“Le Olle” Bardolino Superiore DOCG Classico

Alkohol: 14% vol.

Anbaugebiet: Region: Veneto. Der Weinberg “La Pra” liegt im typischen Hügelgebiet der östlichen Seite des Gardasees. Hier wurden antike Tonkrüge (italienisch “le olle”) aus der Römerzeit ausgegraben. Daher stammt der Name des Weins. Sie bezeugen, dass in unseren Weinbergen schon im Mittelalter Wein angebaut wurde. Heute sind diese Ausgrabungen im Museum von Venedig ausgestellt.

Weintrauben: Der Wein wird in limitierter Menge aus roten Trauben hergestellt: Corvina (65%), Rondinella (25%) und Cabernet Sauvignon (10%). Am Weinberg “La Pra” mit 5000 Weinstöcken pro Hektar, wird ausschliesslich in Spalier angebaut und nach der Guyot-Methode beschnitten. Die Produktion beträgt 7 Tonnen pro Hektar.

Boden: Moränischer Boden mit den typischen Steinablagerungen.

Weinbereitungssystem: Ein Teil der Trauben aus dem Weinberg “La Pra’” (70%) wird nach der Ernte leicht gepresst während der andere Teil der Trauben (30%) für einige Tage getrocknet und anschliessend erst leicht gepresst wird. Fermentierung für 8-9 Tagen unter kontrollierter Tertemperatur (24°C.) bei täglicher “Delestage”, d.h. der gärende Most wird mit den Traubenschalen durchmischt. Ein Teil des Weins wird anschliessend in Holzfässern gelagert, ein Teil in thermoklimatisierten Edelstahltanks. Anschließend werden beide Partien wieder vereint.

Beschreibung: Trockener, körperreicher und intensiver Rotwein, der aus der besten Traubenselektion unseres Weinberges”La Pra” stammt.

Farbe: Kräftiges rubinrot, zum granatrot neigend.

Duft: Das intensive Bouquet verströmt die Aromen von dunklen, reifen Früchten und edlen Gewürzen.

Geschmack: Trocken, kraftvoll und samtig.

Trinktemperatur: Bei Zimmertemperatur (18° C.).

Lagerung: Dieser Wein kann 3-4 Jahren nach der Weinlese lagern. In einem trockenen, dunklen und gut gelüfteten Raum lagern.

Serviervorschlag: Wir empfehlen unseren “Le Olle” gerne zu kräftiger Pasta, Braten, gegrilltem Fleisch und reifen Käsesorten.

Gesamtsäure:5.00 g/l
Zucker:8.50 g/l
Gesamt-SO2:90 mg/l
Freies SO2:29 mg/l
Netto-Trockenextrakt:26.8 g/l
Flüchtige/Volatile Säure:0.30 g/l
JAHRGANGAUSZEICHNUNG
20214 TRAUBEN “BIBENDA 2024”
202194/100 “LUCA MARONI 2024”
20212 GLÄSER “GAMBERO ROSSO 2024”
2021GOLDMEDAILLE BEIM “CONCORSO ENOLOGICO BARDOLINO 2023”
20204 TRAUBEN “BIBENDA 2023”
202094/100 “LUCA MARONI 2023”
2020GOLDMEDAILLE BEIM “CONCORSO ENOLOGICO BARDOLINO 2022”
20194 TRAUBEN “BIBENDA 2022”
20191 GLAS “GAMBERO ROSSO 2022”
201993/100 “LUCA MARONI 2022”
20184 TRAUBEN “BIBENDA 2021”
20181 GLAS “GAMBERO ROSSO 2021”
2018GOLDMEDAILLE BEIM“CONCORSO ENOLOGICO BARDOLINO 2020”
2017GOLDMEDAILLE BEIM“CONCORSO ENOLOGICO BARDOLINO 2019”
20164 TRAUBEN “BIBENDA 2020”
20153 KOKARDEN “VINETIA 2019”
20154 TRAUBEN “BIBENDA 2018”
201590/100 “LUCA MARONI 2018”
201587/100 “PROSIT-ONAV 2018”
2015GOLDMEDAILLE BEIM “CONCORSO ENOLOGICO BARDOLINO 2017”
20143 TRAUBEN “BIBENDA AIS 2017”
201487/100 “LUCA MARONI 2017”
2014GOLDMEDAILLE BEIM “CONCORSO ENOLOGICO BARDOLINO 2016”
2014DIPLOM “VERONA WINE TOP 2016”
201388/100 “LUCA MARONI 2016”
20133 TRAUBEN “BIBENDA AIS 2016”
2013GOLDMEDAILLE BEIM “CONCORSO ENOLOGICO BARDOLINO 2015”
2013DIPLOM “VERONA WINE TOP 2015”
2012GOLDMEDAILLE BEIM “CONCORSO ENOLOGICO BARDOLINO 2014”
201289/100 “LUCA MARONI 2015”
20122 GLÄSER “GAMBERO ROSSO 2015”
20123 TRAUBEN “BIBENDA AIS 2014”
201189/100 “LUCA MARONI 2014”
20112 GLÄSER “GAMBERO ROSSO 2014”
20112 GLÄSER “GAMBERO ROSSO 2014”
20113 TRAUBEN “BIBENDA AIS 2014”
2011DIPLOM “VERONA WINE TOP 2013”
20113 FLASHEN “ESPRESSO 2013”
201088/100 “LUCA MARONI 2013”
20103 TRAUBEN “DUEMILAVINI AIS 2013”
20102 GLÄSER “GAMBERO ROSSO 2013”
2010GOLDMEDAILLE BEIM “CONCORSO ENOLOGICO BARDOLINO 2012”
2010DIPLOM “VERONA WINE TOP 2012”
201085/100 “VERONELLI 2012”
20092 FLASCHEN “ESPRESSO 2012”
200986/100 “LUCA MARONI 2012”
20093 TRAUBEN “DUEMILAVINI AIS 2012”
20092 GLÄSER “GAMBERO ROSSO 2012”
2009
2009
2009
2008
2008
2008
2008
2008
2008
2008
2007
2007
2007
2007

MEDAGLIA D’ORO ALLA “FESTA DELL’UVA 2009”

2005

MEDAGLIA D’ORO ALLA “FESTA DELL’UVA 2007”

2005
2004
2004

MEDAGLIA D’ORO ALLA “FESTA DELL’UVA 2006”

2004 
2003
2003

MEDAGLIA D’ORO ALLA “76° FESTA DEL VINO BARDOLINO 2005″

2003

DIPLOM “GRAN PREMIO INTERNAZIONALE DEI VINI MUNDUS VINI 2005”

 
20023 TRAUBEN “DUEMILAVINI AIS 2005”
20022 FLASCHEN “ESPRESSO 2005”
200277/100 “LUCA MARONI 2005”
200285/100 “VERONELLI 2005”
2002DIPLOM “GRAN PREMIO INTERNAZIONALE DEI VINI MONDUS VINI 2004”
2002MEDAGLIA D’ORO “VERONA WINE TOP 2004”
2002BRONZEMEDAILLE “DECANTER WORLD WINE AWARDS 2004”
2022BRONZEMEDAILLE ”INTERNATIONAL WINE CHALLENGE 2004”
200186/100 “VERONELLI 2004”
20012 FLASCHEN “ESPRESSO 2004”
20013 TRAUBEN “DUEMILAVINI AIS 2004”
2001MEDAGLIA D’ARGENTO “CONCORSO INTERNAZIONALE DEI VINI ZURIGO 2003”
2001MEDAGLIA D’ORO “74° FESTA DEL VINO BARDOLINO 2003”
2001MEDAGLIA D’ARGENTO “GREAT INTERNATIONAL WINE AWARD MONDUS VINI 2003”
 
 

Der Name “LE OLLE” geht auf die archäologischen Funde zurück, die bei der Renovierung unseres Weinbergs “La Prà” in Cavaion Veronese im Jahr 2000 entdeckt wurden. Zu dieser Zeit und an diesem Ort war bereits ein Weinberg speziell für die Produktion eines neuen Rotweins geplant, der unter der neuen Bezeichnung DOCG “BARDOLINO SUPERIORE CLASSICO” angeboten werden sollte.

Bei der Vorbereitung des Bodens für die Bepflanzung des neuen Weinbergs fanden wir Überreste eines kleinen Hauses und eines Wasserbrunnens, die aus der Zeit zwischen der Römerzeit und dem Hochmittelalter stammen. Beim Graben im Inneren des Brunnens fanden wir einige perfekt erhaltene antike Keramik-Weinamphoren, die als “Olle” bezeichnet werden und zwischen dem fünften und sechsten Jahrhundert n.Chr. datiert werden können.

Das Verstecken von Gegenständen im Inneren eines Brunnens war ein typisches Phänomen der römischen und mittelalterlichen Zeit, das als “Töpferei im Brunnen” bezeichnet wurde. Als der Wein kreiert wurde, bekam er natürlich den Namen “LE OLLE” und ist die beste Bestätigung der Weintradition unserer Region, welche die Grundlage für die Herstellung dieses besonderen Rotweins bildet.